taufkapelle hoerspielkircheJedes Jahr im September verwandelt sich die Taufkapelle der St. Crucis-Kirche in eine Hörspielkirche.
Mittwoch bis Sonntag bietet sie dann einen Raum außergewöhnlicher Konzentration und Kontemplation, aber auch einen Ort der Begegnung und des Austausches.

Bereits vor 13 Jahren wurde im Norden Deutschlands - in Federow im Müritz-Nationalpark - eine Hörspielkirche gegründet. Das Pendant dazu im Süden findet sich seit 7 Jahren in Sipplingen am Bodensee.

Als Hörspielkirche in der Mitte Deutschlands konnten wir mittlerweile St. Crucis etablieren.

Bedanken möchten wir uns auch deshalb wiederum bei den vielen freiwilligen Helfern, die dieses Projekt weiterhin mittragen, natürlich auch bei den vielen Verlagen und ganz ausdrücklich bei unseren Sponsoren.

Unter www.hoerspielkirche-mitte.de können Sie die WebSite unserer Hörspielkirche aufrufen. Neben weiterführenden Informationen können Sie dort auch das aktuelle Programm einsehen.

Unsere Pfarrer

Pfarrer Hubertus Spill
Pfarrer Hubertus Spill St. Crucis - Parramt 1
Seit 2011 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde St. Crucis Allendorf mit Ellershausen. Verheiratet, ein Kind. Ich engagiere mich für eine lebendige Gemeinde und kulturelle Angebote. Meine Schwerpunkte sind die Kirchenmusik und Kasualien.
Pfarrer Thomas Schanze
Pfarrer Thomas Schanze St. Crucis - Pfarramt 2
Seit 2003 Pfarrer an St. Crucis. Verheiratet, zwei Kinder. Meine Arbeitsschwerpunkte sind: Geistliche Begleitung, spirituelle, meditative sowie kommunikative Gottesdienste, Arbeit mit Kindern (KiGo und Krabbelgottesdienste), sowie der Kindergarten.
Pfarrer Dr. Daniel Bormuth
Pfarrer Dr. Daniel Bormuth St. Marien
Seit 2011 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinden St. Marien/Sooden mit Ahrenberg und St. Michael/Kleinvach mit Höfe Weiden. Verheiratet, drei Kinder. Schwerpunkte meiner Gemeindearbeit sind die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Gestaltung abwechslungsreicher Gottesdienste.