logo kv wahl 2019



   Kirchenvorstandswahl 2019
   Die Kandidatinnen / Kandidaten für St. Crucis

Alexandra Acevedo

Alexandra Acevedo, 54 Jahre, Friseurmeisterin, verheiratet, 2 Kinder

Ich kandidiere „Gerade jetzt“ gerne nochmal, weil ich die Arbeit im Kirchenvorstand kenne und schätzen gelernt habe. Ich habe das Gefühl, dass ich in der kommenden Periode noch etwas bewirken kann, denn mit dem Zusammenschluss der beiden Kirchenkreise, kommen noch einige besondere Aufgaben auf uns als Kirchengemeinde zu.Ich möchte mich als Kirchenvorsteherin dafür engagieren, dass wir weiterhin so eine lebendige Gemeinde bleiben, dass unsere Kirche sich vielfältig weiterentwickelt und für jedermann seinen Platz bietet.


Ute Bachmann

Ute Bachmann, 52 Jahre, Industriekauffrau, verheiratet, 1 Kind

Ich kandidiere für den Kirchenvorstand GERADE jetzt, weil mir die Fortschritte in unserer Kirchengemeinde am Herzen liegen. Gemeinsam mit der Kirchengemeinde möchte ich weiter an unserer St. Crucis Erlebniskirche „bauen“. In den letzten vier Amtsperioden habe ich mich in der Kreissynode engagiert und seit der letzten Amtsperiode setze ich mich auch im Kirchenkreisvorstand für unsere Gemeinde ein. Neben den vielseitigen Aufgaben macht mir vor allem die Vorbereitung und Durchführung der Familienfreizeiten und der besonderen Gottesdienste (AllSoo, Nachteule…), das Singen im Bibelgarten sowie die Arbeit im Kindergottesdienst sehr viel Spaß.


Andy Granzow-Blaufuß

Andy Granzow-Blaufuß, 33 Jahre, Verwaltungsbeamter, verheiratet, 3 Kinder

Ich kandidiere „GERADE JETZT“ für den Kirchenvorstand, weil in Zeiten wo Gesellschaften sich immer mehr Spalten, ich mich für das Miteinander und dem Zusammenhalt unserer Kirchgemeinde in Bad Sooden-Allendorf einsetzten möchte. Ich möchte Verantwortung dafür übernehmen, dass unsere Gemeinde ein lebendiger und beständiger Ort bleibt, der alle Altersgruppen trägt.


Silvia Börner

Silvia Börner, 59 Jahre, Einzelhandelskauffrau, verwitwet, 2 Kinder

Ich kandidiere „GERADE JETZT“ für den Kirchenvorstand, weil ich die in den letzten Jahren aufgebaute Erlebniskirche St. Crucis weiter entwickeln und unsere Gemeinde dabei mitnehmen möch-te und, weil ich die Umstrukturierung der Ev. Kirche aufmerksam und kritisch begleiten möchte.




Nutzen Sie Ihre Chance und bestimmen Sie mit.
Wählen Sie Ihre Kandidatinnen / Kandidaten für den Kirchenvorstand in Ihrer Kirchengemeinde.

Sie können "Online", per "Briefwahl" oder durch "Stimmabgabe in Ihrem Wahlraum" wählen. Nähere Informationen und die Termine hierzu finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung, die Ihnen vor kurz zugesandt wurde.

Unsere Pfarrer

Pfarrer Hubertus Spill
Pfarrer Hubertus Spill St. Crucis - Parramt 1
Seit 2011 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde St. Crucis Allendorf mit Ellershausen. Verheiratet, ein Kind. Ich engagiere mich für eine lebendige Gemeinde und kulturelle Angebote. Meine Schwerpunkte sind die Kirchenmusik und Kasualien.
Pfarrer Thomas Schanze
Pfarrer Thomas Schanze St. Crucis - Pfarramt 2
Seit 2003 Pfarrer an St. Crucis. Verheiratet, zwei Kinder. Meine Arbeitsschwerpunkte sind: Geistliche Begleitung, spirituelle, meditative sowie kommunikative Gottesdienste, Arbeit mit Kindern (KiGo und Krabbelgottesdienste), sowie der Kindergarten.
Pfarrer Dr. Daniel Bormuth
Pfarrer Dr. Daniel Bormuth St. Marien
Seit 2011 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinden St. Marien/Sooden mit Ahrenberg und St. Michael/Kleinvach mit Höfe Weiden. Verheiratet, drei Kinder. Schwerpunkte meiner Gemeindearbeit sind die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Gestaltung abwechslungsreicher Gottesdienste.