Bild Kopfzeile

Bild Kopfzeile

    Feierliche Widmung der „Queen an der Werra“

„Wird Sie denn fertig werden, die Orgel?“, so wurde vor der Widmung der „Queen an der Werra“, der neuen großen Orgel in der St. Crucis-Kirche, oft gefragt. Am Sonntag, den 3. Juni, konnten sich viele Menschen davon überzeugen, dass die Orgel selbstverständlich fertig … wird! Vieles war ja schon fertig und so konnte die große Orgel während des ökumenischen Festgottesdienstes zum 800jährigen-Stadtjubiläum zum ersten Mal erklingen.

Es war schön mitzuerleben, wie viele Menschen den Geburtstag unserer Stadt und die Geburt unserer neuen Orgel mitgefeiert haben. Die besondere Bedeutung der Musik für die Welt und für Bad Sooden-Allendorf zeigten auf wunderbare Weise Herr Orgelbaumeister Oliver Schulte mit seinem Team, unser Kirchenmusiker an St. Crucis, Maximilian Göllner, der Posaunenchor unter dem Dirigat von Sebastian Wolf und ein Projektchor mit Frau Corina Beutner, begleitet vom Sächsischen Barockorchester und Solisten, unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz.

Mit zwei Orgelführungen durch Herrn LKMD Maibaum und Herrn BZK Weik, der „Orgelmaus“, der Prämierung des Wettbewerbs „Wer malt das schönste Orgelbild“ und dem Eröffnungskonzert der „Queen“ durch Dr. Peter King ging ein denkwürdiger und ganz besonderer Tag zu Ende, der nachklingt.

    Über unsere Orgel ...

Besucher Gesamt: 948 [Heute: 3]